Volleyball-Turnier 2019

Leonhard-Sachs-Schule erstmals Sieger beim Volleyballturnier

Beim 5. Volleyballturnier der Leonhard-Sachs-Schule erreichten die Sachsschüler einen überraschenden Sieg. Der Abonnementsieger aus Blaufelden wurde nach dreimaligem Erfolg in Serie entthront.

Turnierleiter Ulrich Kettemann - unterstützt von Tina Wiesinger - war mit der Beteiligung bei seinem letzten Turnier als Ausrichter sehr zufrieden. Es gingen zehn Teams aus sieben Schulen an den Start, die durchweg auf sehr gutem Schülerniveau Volleyball spielten.

 Platzierungen nach den Gruppenspielen:

                   Gruppe 1                                                         Gruppe 2

  1. Leonhard-Sachs-Schule              Albert.-Schweitzer-Gymnasium

  2. Schulzentrum Blaufelden 2                   Schulzentrum Blaufelden 1

  3. GMS Rot am See                           GMS Eichendorffschule

  4. Lise-Meitner-Gymnasium 2                   Lise-Meitner-Gymnasium 1

  5. Realschule zur Flügelau 1                       Realschule zur Flügelau 2

     

In der Endrunde spielten die beiden Teams der Realschule zur Flügelau um Platz 9 gegeneinander.  Die GMS Rot am See gewann das Spiel um Platz 7 mit 22:21 gegen das Lise-Meitner-Gymnasium 2. Beim Spiel um Platz 5 setzte sich die Eichendorffschule mit 23:19 gegen das Lise-Meitner-Gymnasium durch. Das Spiel um Platz 3 bestritten die beiden Blaufeldener Teams, wobei sich die 1. Mannschaft mit 22:21 behauptete.

Sehr spannend gestaltete sich das Endspiel, das auf zwei Gewinnsätze bis 15 gespielt wurde. Hier setzte sich nach drei umkämpften Sätzen überraschend die Leonhard-Sachs-Schule gegen das Albert-Schweitzer-Gymnasium durch und wurde somit zum ersten Mal Sieger des eigenen Turniers.

Die Leonhard-Sachs-Schüler begannen in ihrem ersten Gruppenspiel sehr nervös und agierten ängstlich. Sie verloren gegen die GMS Rot am See klar mit 28:18. Dies sollte an diesem Tag allerdings die einzige Niederlage bleiben.

Die weiteren Ergebnisse:

Leonhard-Sachs-Schule : Lise-Meitner-Gymnasium2  36:14

Leonhard-Sachs-Schule : Blaufelden 2  27:23

Leonhard-Sachs-Schule :  Realschule zur Flügleau 1  28:15

Leonhard-Sachs-Schule : Blaufelden 1  28:18

Im  Spiel um Platz 1 schlugen sie in drei umkämpften Sätzen das ASG mit 15:11, 9:15 und 15:10.

 

Großer Dank gilt auch den Schülern der 10. Klasse, die durch ihre Mithilfe zum Erfolg des Turniers beitrugen: sei es als Hallensprecher, als Zähler oder bei der Bewirtung der SMV am  Verkaufsstand.

 

U. Kettemann

 

Zurück