Schulschließung am Dienstag, 17.3.2020

Am 13. März 2020 hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg die Schließung aller Schulen vom Dienstag, 17. März 2020 bis einschließlich dem Ende der Osterferien beschlossen.

Diese Maßnahme muss zum Schutz der Bevölkerung ergriffen werden.

Der Montag dient den Schulen, um einen geordneten Übergang zu ermöglichen. Bitte entnehmen Sie die Informationen dazu für unsere Schule dem Digitalen-Schwarzen-Brett (DSB-Mobile).

Desweiteren hat die Regierung angeordnet, Ausnahmen zur Notfallbetreuung jüngerer Kinder und von Kindern von Beschäftigten in kritischen Infrastrukturen (etwa Polizei, Feuerwehr, medizinisches, pflegerisches Personal, etc.) sicherzustellen.

Hier gilt für die Stadt Crailsheim:

Für Kinder, von Alleinerziehenden bzw. von denen beide Elterneile zum Medizinischen Fachpersonal von Arztpraxen, Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen gehören und die ihre Kinder nicht selbst betreuen können, wird eine Betreuung eingerichtet. Dieses Angebot gilt auch für Eltern, die aufgrund ihrere betrieblichen Tätigkeit Sorge zu tragen haben, dass systemkritische Ausfälle vermieden werden, also das öffentliche Leben aufrechterhalten (Polizei, Feierweh, Busfahrer u.ä.)

Falls Sie zu diesem Personenkreis gehören und Betreuungsbedarf haben, melden sie dies am Montag, 16.03.2020 zwischen 7.30 und 10 Uhr bei der Schulleitung an.

Die Eltern haben dazu am Dienstag einen Nachweis über die Notwendigkeit vorzulegen.

Weitere Informationen des Kultusministeriums finden Sie auf der Internetseite: www.km-bw.de

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/appell-an-arbeitgeber-und-beschaeftigte/

 

Zurück