Kleine Radhelden ganz groß!!!

Am 7. Juli fand auf unserem Pausenhof eine tolle Radaktion statt. Die Klassen 3 und 4 konnten an verschiedenen Stationen ihr können testen und ihren Mut beweisen.

Dies war möglich durch die Kooperation mit Frau Bachmann vom Württembergischen Radsportverband. Beim Slalom fahren, auf Kommando bremsen und über eine Wippe fahren wurden die motorischen Fähigkeiten der Kinder gestärkt um sich im Alltag sicherer zu fühlen. Auch die AOK hat eine Station beigesteuert an der die Kinder ihr Wissen über gesunde Ernährung vertiefen konnten.

Tatkräftig wurden wir von Eltern der 3ten Klasse und den Schülerinnen und Schülern des Profilfachs Sport unterstützt. Vielen Dank an alle, die dieses gelungene Ereignis unterstützt haben!

Vielen Dank auch an Frau Kruse, die diesen Tag initiiert und organisiert hat.

Zurück